Technik
 
 

Seit der Eröffnung bis in die Gegenwart des Zeiss-Planetariums spiegelt sich die Entwicklung der Planetariumstechnik in insgesamt vier Generationen von Sternenprojektoren:

18. Juli 1926 bis Januar 1969 Modell II
27. April 1969 bis 30. November 1983 Typ 23/7
1. Dezember 1985 bis 30. Juni 1996 ZGP "Cosmorama" seit
19. November 1996 Modell VIII "Universarium"

Bei der umfangreichen Rekonstruktion zwischen Ende 1983 und Ende 1985 wurde das Zeiss-Planetarium nicht nur technisch modernisiert, sondern auch baulich erweitert. mehr >>

Planetariumsaustellung im Optischen Museum>>

zurueck Startseite weiter