Lehrer Info
 
 

Kinderprogramme

empfohlen für 5 - 10 Jahre

Im Jahreskreis der Sonne

von Katrin Mann

- Rahmenhandlung: Ein Mädchen und ein Junge beobachten zusammen mit seinem Großvater die Veränderungen am Taghimmel und in der Natur im Verlaufe eines ganzen Jahres
- Tagbogen der Sonne jeweils zu Beginn der vier Jahreszeiten, Auf- und Untergangszeiten und -orte am Horizont, Arbeit mit dem Kompass
- Beobachtung der Veränderungen in der Umwelt, in der Tier- und Pflanzenwelt zu den Jahreszeiten

Sprecher: Sarah Mengs, Jakob Mann, Peter Rauch
Grafik: Elke Decker

Tonbeispiel:
(P) 1998

Nachtwanderung

von Katrin Mann

- Rahmenhandlung: Ein Mädchen und ein Junge beobachten zusammen mit seinem Großvater den Sonnenuntergang und die Veränderungen am Nachthimmel ( Sternhimmel ) im Verlaufe eines ganzen Jahres
- Wanderung des Sonnenuntergangspunktes am Horizont, Bögen der Sterne und Sternbilder während der Nacht
- Typische Sterne und Sternbilder der vier Jahreszeiten mit Orientierungshilfen
- Das Sternbild des Großen Wagens ( eigentlich Große Bärin ) als Himmelskompass

Sprecher: Sarah Mengs, Jakob Mann, Peter Rauch
Grafik: Elke Decker, Jens Geiling
Musik: Liedermacher Wilfried Mengs
Musikbeispiel: "Frühlingslied" - CD "Jahreszeiten"
(P) 1999

Der Mond beim Schneider

von Dr. Hans Meinl frei nach Samuel Marschak und Antonin Rükl

- Rahmenhandlung: Ein Mädchen beobachtet den Mond am Abendhimmel und hat viele Fragen an ihren Vater, im Märchen vom „Mond beim Schneider„ wird zunächst die scheinbar wechselnde Größe des Mondes angesprochen
- Erklärung der wechsenden Lichtgestalt des Mondes ( zunehmend, abnehmend, Vollmond, Neumond ), Mondbahn, Natur des Mondes, Mondforschung
- Zusammenhang zwischen Mondbewegung und Datum des Osterfestes

Sprecher: Susan Schneider, Peter Schulze-Sandow, Peter Rauch, Karsten Tesch
Grafik: Nabil el Solami, Dr. Hans Meinl

Tonbeispiel:
(P) 1990/1999

Eine Reise um die Welt

von Katrin Mann

- Rahmenhandlung: Am Ende des Kindertages macht sich eine Gruppe von Kindern aus aller Welt mit einem Ballon auf die Heimreise
- Kennenlernen verschiedener Völker mit ihrer Kultur und ihren Heimatländern
- Verschiedene Sternbilder auf der Nord- und Südhalbkugel der Erde

Sprecher: Elisabeth Heckel, Anja Heintze, Elisabeth Liepsch, Konstantin Panzer, Sebastian Panzer, Ron Smoalrz
Grafik: Elke Decker
Musik: Bernd Rönnefarth (Circus Lila)

Musikbeispiel: "Urwaldlied"
(P) 1990/1997

Die Abenteuer des Perseus

von Katrin Mann

- Rahmenhandlung: Die Entdeckung von Sternschnuppen löst bei einem Kind den Wunsch nach einem Sternmärchen aus
- Der Nachtwind erzählt zwei Abenteuer des Helden Perseus aus der griechischen Sagenwelt
- Zusammen mit seiner Großmutter entdeckt das Kind die Figuren aus den Märchen als Sternbilder am herbstlichen Sternhimmel wieder

Sprecher: Anja Heintze, Regine Heintze, Linde Sommer, Elke Wieditz, Henning Orphal, Peter Rauch, Thomas Schneider, Joachim Schönfeld
Grafik: Jens Geiling
Musik: Frank Schönfeld

Tonbeispiel:
(P) 1989/1997

Der Weihnachtsstern

von Katrin Mann

- Rahmenhandlung: Ein Kind sitzt zur Weihnachtszeit bei seiner Großmutter bei Kerzenschein vor der Krippe, die Großmutter erzählt die wundersame Geschichte vom Christuskind, einem besonderen Stern und drei weisen Männern aus dem Morgenland
- Kindgerechte Fassung der Großen Konjunktion der Planeten Jupiter und Saturn im Jahr 7 v.u.Z. als eine Deutung des Weihnachtssterns aus dem Matthäus-Evangelium

Sprecher: Robert Mann, Linde Sommer
Grafik: Dr. Hans Meinl, Arnulf Ehrlich

Tonbeispiel:
(P) 1992/1996



Sie ereichen uns:

für Anmeldungen und Programminformationen:

Tel: (03641) 885488

Fax: (03641) 885420

für fachliche Beratung:

Dr. Hans Meinl

Tel: (03641) 885431

e-mail: info@planetarium-jena.de

weitere Kontakt- Informationen unter [KONTAKT]

Alle unsere Programme sind nicht ständig im Angebot. In zweimonatlichem Rhythmus bieten wir stets wechselnde Programmblöcke an. Das aktuelle Angebot finden Sie in unserem Vorführungskalender [TERMINE], in unserem Programmheft und in verschieden Presseveröffentlichungen. Programmberatungen oder Auskünfte darüber, ob bzw. wann Sie mit Ihrer Klasse die Vorführung Ihrer Wahl besuchen können, erteilen wir selbstverständlich auch telefonisch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihre Mitarbeiter des Zeiss-Planetariums

zurueck Startseite weiter